Honey Update

Hey there,

gestern waren wir mit Honey beim Chiropraktiker und wo wir schon mal da waren, haben wir Pewter auch gleich für eine Sattelanprobe mitgenommen. Jetzt haben wir für beide etwas passendes gefunden.

Unser Hauptgrund war allerdings, wie schon zuvor angedeutet, ein Rundumcheck für Honey. Dr Meddelton hat das Gleiche festgestellt wie auch Stuart zuvor, dass sie in der Vorderhand, besonders aber in der Hinterhand etwas zu langsam reagiert, wenn sie aus dem Gleichgewicht kommt. Laut ihm kann das drei Ursachen haben: eine starke Verspannung im Genick oder ein ausgerenkter Wirbel in dem Bereich, Zecken in den Ohren, was ja hier leider extrem häufig vorkommt oder eben eine neurologische Störung. Irgendwas am Genick konnte er sehr sicher ausschließen. Zecken in den Ohren war eigentlich unwahrscheinlich, da wir nachdem wir mit Sunny bei Meddelton waren alle Pferde mit einem Antizeckenzeug behandelt hatten. Dennoch wollte er ganz sicher gehen und sie hatte tatsächlich noch eine Zecke im Ohr (die Anderen haben wir mit dem Zeug wohl herausbekommen), aber abgesehen von der Zecke, hat sie eine sehr heftige Ohrenentzündung, was ihre Probleme verursacht haben könnte, dennoch konnte Dr Meddelton eine neurologische Störung nicht ganz ausschließen, es kann auch sein, dass sowohl die Ohren als auch eine neurologische Störung zusammen gekommen sind…

Wie dem auch sei, wir hoffen natürlich, dass es an der Ohrenentzündung liegt, die wir jetzt behandeln und um sicher zu gehen will Andrea in einem Monat nochmal zu Meddelton fahren.

Unser nächster Schritt besteht jetzt darin, Stuart nochmal kommen zu lassen um alle Ohren einmal zu checken, falls noch andere Pferde eine Ohrenentzündung haben. Wie wir festgestellt haben, hat Pewter auch eine, wenn auch eine leichtere und sie hat keine Probleme gezeigt, aber so reagiert eben jedes Pferd unterschiedlich.

Alles Liebe und Gute Nacht

Kate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s