erstes Mal mit Sattel

Guten Abend,

in der letzen Woche, in der Andrea ja nicht da war, habe ich angefangen Viki und Jaina an den Sattel zu gewöhnen. Ich meine es war alles andere als schwer, da sie super darauf vorbereitet waren und es ihnen relativ egal ist was auf ihrem Rücken liegt. Das einzig komplizierte bestand darin sie zum Stillstehen zu bewegen, da das seeeehr langweilig ist. Da ich das Pferd nicht nur halten, sondern auch noch den Sattel auflegen musste, hat das ziemlich lange gedauert, aber es hat funktioniert!

Jetzt wo Andrea wieder da ist, ist das überhaupt kein Problem und die Beiden halten brav still. Sie sind sogar so weit, dass sie mit Sattel im Roundpen traben, dessen Sinn vor allem Jaina anfangs nicht so recht verstand. Im Kreis laufen und auch noch bewegen scheint nicht ihre Lieblingsbeschäftigung zu sein, dabei hat sie so einen schönen Trab, wenn man sie denn mal so weit bekommt 😉 Inzwischen klappt es aber schon ziemlich gut und sogar die Trense hatten die beiden schon im Maul. Begeistert waren sie zwar nicht davon, aber sie haben es über sich ergehen lassen und ihr bestes gegeben so wenig von den Leckerlies , die wir ihnen gegeben haben, um auf dem Gebiss etwas herum zu kauen, zu verlieren. Nächste Woche haben Andrea und ich das Ziel uns zum ersten Mal auf die beiden Süßen zu setzen.  Also wünscht uns viel Glück!

Gute Nacht

Kate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s